Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Waldbrandgefahr: Höchststufe fast erreicht
Die Region Göttingen Waldbrandgefahr: Höchststufe fast erreicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 22.07.2013
Von Matthias Heinzel
Waldbrandgefahr: In Folge lang anhaltender Trockenheit können Wälder oder Böschungsbereiche in Flammen geraten.
Waldbrandgefahr: In Folge lang anhaltender Trockenheit können Wälder oder Böschungsbereiche in Flammen geraten. Quelle: DPA
Anzeige
Göttingen

Die aus Westen heranströmenden Luftmassen sind feuchter als die Ostströmungen der vergangenen Woche. Außerdem wirken sich die nachlassenden Winde aus: Bei schwachem Wind können sich Brände nicht so schnell ausbreiten.

Aber auch mit Warnstufe drei ist das Risiko nach wie vor hoch. Außerdem zeigt der Waldbrandgefahr-Index nur an, wie stark das Wetter einen Waldbrand begünstigt. Jedoch nicht berücksichtigt ist im Waldbrand-Gefahrenindex das Risiko von Flächenbränden. Auf Flächen mit verdorrtem Gras oder trockenem Laub bleibt die Gefahr nach wie vor sehr hoch.

Und dies in der vermeintlich nassen und kalten Bundesrepublik. Deutschland steht auf Platz zwei der mitteleuropäischen Waldbrandskala – nur in Polen brennen die Wälder häufiger. Zwei Millionen Euro Schaden sind so in den vergangenen 20 Jahren entstanden, teilt die Arbeitsgemeinschaft der Waldeigentümer (AGDW) mit. Die AGDW gibt Tipps, wie die Entstehung von Waldbränden vermieden werden kann.

  • Rauchverbote beachten. In deutschen Wäldern besteht vom 1. März bis 31. Oktober ein generelles Rauchverbot. Weggeworfene Zigaretten zählen zu den Hauptursachen von Bränden. Vor allem aus Autos geschnippte Kippen am Waldrand können zum Verhängnis werden.
  • Lagerfeuer nur an gekennzeichneten Feuerstellen. Offene Feuer dürfen erst 100 Meter vom Waldrand entfernt entzündet werden.
  • Richtig Parken. Ein erhitzter Katalysator oder der Auspuff können schnell trockene Gräser entzünden. Außerdem dürfen Einsatzwege für Betriebs-, Rettungs- und Löschfahrzeuge nicht verstellt werden.
  • Glasflaschen und Scherben einsammeln. Durch Sonneneinstrahlung auf Glasreste entsteht ein Brennglaseffekt.