Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Heiße Temperaturen sorgen für Besucherrekord in den Freibädern
Die Region Göttingen Heiße Temperaturen sorgen für Besucherrekord in den Freibädern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 30.06.2019
Das warme Wetter sorgt für Rekordbesucherzahlen in den Göttinger Freibädern. Quelle: Peter Heller
Göttingen

Fast 24.000 Besucher sind in der vergangenen Woche in die drei Göttinger Freibäder gekommen. Die besucherstärksten Tage waren dabei nach Angaben von Amray Habermann, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei der Göttinger Sport und Freizeit GmbH, Mittwoch, 19. Juni und Sonntag, 23. Juni. An diesen Tagen seien jeweils mehr als 6000 Gäste in die Bäder gekommen.

Wassertemperatur von 24 Grad Celsius

„In dieser Woche konnten wir hingegen bereits am Mittwochabend 26.000 Besucher verzeichnen, womit der tolle Wert der Vorwoche schon früh getoppt wurde. Dank der sehr hohen Temperaturen strömten allein gut 12.000 Gäste am bisher heißesten Tag des Jahres in die Göttinger Freibäder, um sich abzukühlen“, teilt Habermann mit. 5500 von ihnen seien ins Freibad Brauweg gekommen , etwa 3700 kühlten sich im Parkbad Weende ab und weitere 3000 nutzten das Naturerlebnisbad Grone, um ins etwa 24 Grad Celsius „kühle“ Wasser zu springen. temperierte . So viele Gäste (13.925) an einem Tag habe es zuletzt am 4. Juli 2015 gegeben. Damals seien es fast 14.000 Besucher gewesen.. Im Mai seien die Besucherzahlen mit insgesamt etwa 5400 Gästen noch bescheiden gewesen. Der Juni hingegen sei bisher mit mehr als 78.000 Gästen sehr gut verlaufen. „Als Betreiber freuen wir uns natürlich über diese Zahlen, haben aber auch nichts gegen etwas Regen zwischendurch einzuwenden, damit sich die Natur etwas erholen kann“, sagt Habermann.

Open Air Kino beginnt

Am Freitag, 28. Juni 2019, beginnt außerdem wieder die Open-Air-Kino-Saison im Freibad Brauweg mit dem Film „Monsieur Claude 2“. Bis zum 31. August 2019 zeigt das Lumière aktuelle Blockbuster sowie Film-Klassiker. Einlass ist immer ab 20 Uhr, der Filmbeginn richte sich nach der Dämmerung. Der Eintrittspreis liegt bei 9 € (ermäßigt 8 €, Schüler 5 €, mit Sozialcard 3 €). Weitere Informationen unter www.lumiere.de.

Von Vera Wölk

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hat das scharfe Urteil des Europäischen Gerichtshofes zu Stickstoffdioxiden und Messstationen Auswirkungen auf Göttingen? Drohen jetzt Fahrverbote. Wir haben nachgefragt.

27.06.2019

Bevor das Kaz aus dem Otfried-Müller-Haus auszieht, will sich das Team am Sonnabend, 29. Juni, mit Schnupperworkshops und einer Party verabschieden. Danach steht der Umzug in die Voigtschule an.

27.06.2019

Die Geschäftsführerin der Häuslichen Kinderkrankenpflege (Kimbu), Kerstin Mollenhauer, hat von Künstlerin Manuela von Werder einen Scheck in Höhe von 1000 Euro erhalten.

28.06.2019