Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Weihnachten im Kreis der Liebsten im Borat-Bikini
Die Region Göttingen Weihnachten im Kreis der Liebsten im Borat-Bikini
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 24.12.2018
Nur der Borat-Mankini wäre doch etwas zu frisch gewesen: Bettina Wegner auf dem Bahnhofsvorplatz Quelle: hö
Anzeige
Göttingen

Das Gelächter auf dem Bahnhofsvorplatz war groß, als sich Bettina Wegner endlich „enthüllte“ – im sogenannten Borat-Mankini hüpfte die 48-Jährige über den Bahnhofsvorplatz, während sich ihr Bekanntenkreis über den „Unsinn“ amüsierte.

Hintergrund war eine Wette: 2000 Kommentare –das schafft ihr niemals, postete Wegner vor einigen Wochen auf Facebook. Am Ende waren es fast 3000 und Wegner musste ihre Wettschuld einlösen.

Anzeige

Das hat sie kurzerhand mit einem guten Zweck: Pro Kommentar kassierte Wegner von den Anwesenden einen Euro und so sei eine kleine Summe für den Überlebenshof einer Bekannten.

Aus Wegners Sicht aber ebenfalls wichtig: „Die Clique“ kam kurz vor den Feiertagen im Kreis der Familie nochmal zusammen. Ein Bekannter reiste eigenen Angaben zufolge gar aus Cloppenburg an, um sich anzusehen, was für Wegner auch „ein bißchen ein anderer Start in ein fröhliches Fest“ sein sollte.

Von Christoph Höland