Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Gundelach ist neuer Kapitän
Die Region Göttingen Gundelach ist neuer Kapitän
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 21.02.2019
Neuer Vorstand der Göttinger Piraten: Wutschke, Gundelach, Knopf Welter-Schultes (v.l.). Quelle: Ramaswamy
Anzeige
Göttingen

Die Göttinger Piraten haben einen neuen Kapitän. Bei den Vorstandswahlen wurde Werner Gundelach zum Vorsitzenden des Kreisverbandes gewählt. Sein Vorgänger Dr. Francisco Welter-Schultes ist als Steuermann ins zweite Glied zurückgetreten und jetzt stellvertretender Vorsitzender. Komplettiert wird das Vorstandsteam durch Erich Wutschke und Andreas Knopf. Der neue Vorsitzende ist ein „Pirat der ersten Stunde“: Gundelach ist Gründungsmitglied des Kreisverbandes mit zweistelliger Mitgliederzahl in Stadt und Landkreis Göttingen, Landwirt in Klein Schneen und im Rat der Gemeinde Friedland vertreten.

Demo gegen Urheberrechtsreform

Der Landesvorsitzende der Piratenpartei Thomas Ganskow dankte in der Mitgliederversammlung dem scheidenden Vorstand für Durchhaltevermögen in unruhigem Fahrwasser und stimmte auf die Europawahl mit Patrick Breyer als deutschem Spitzenkandidaten ein. Ein Kernthema der Piraten im Europaparlament ist die Urheberrechtsform. Gegen Änderungen des Urheberrechts und Einrichtung von Upload-Filtern, für Freiheit des Internets wollen die Piraten am 23. März demonstrieren, unter anderem in Hannover.

Von Kuno Mahnkopf

Göttingen Deutsch-Russische-Gesellschaft - Vertreibung des Winters an „Masleniza“
21.02.2019