Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ortsrat Grone befasst sich mit Windrädern in Naturschutzgebieten
Die Region Göttingen Ortsrat Grone befasst sich mit Windrädern in Naturschutzgebieten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 27.08.2013
Quelle: Kunze (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen/Grone

Das sieht eine geplante Änderung in den Vorgaben für Landschaftsschutzgebiete der Stadt Göttingen vor. Nach den meisten anderen Ortsräten sollen auch die Kommunalpoltiker aus Grone das während ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, 29. August, zustimmend zur Kenntnis nehmen.

Zurzeit liegt der geänderte Text der Verordnung im Neuen Rathaus öffentlich aus. Noch bis Freitag, 30. August, können Bürger und Institutionen Bedenken und Anregungen dazu einreichen.

Hintergrund ist die umstrittene Diskussion um die künftige generelle Flächennutzung und Bauleitplanung für Göttingen. Die Stadt will dabei Flächen für Windenergieanlagen festschreiben.

Dabei will sie bestehende Landschaftsschutzgebiete nicht grundsätzlich ausschließen. Nur wenn ihr Schutzzweck gefährdet werden könnte, sollte und müsste die Untere Naturschutzbehörde intervenieren.

Der Ortsrat Grone befasst sich darüber hinaus mit dem Entwurf eines Lärmaktionsplans für die Stadt, mit seinem Finanzbudget und mit der Benennung einer neuen Straße am künftigen Logistikpark am Siekanger.

Er tagt am Donnerstag, 29. August. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Bürgerhaus, Martin-Luther-Straße 10.

svh/us