Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Alles eine Frage des Timings
Die Region Göttingen Alles eine Frage des Timings
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 14.09.2019
Weihnachtsgebäck – dringend gesucht. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Bedauerlich, aber ich muss es zugeben: Diese Redaktion schwächelt aktuell. Nein, nicht thematisch. Nichts, was nicht besser zu machen wäre, aber das ist nicht Kern meines Missfallens.

Es geht um Grundsätzliches. Schlechtes Timing. Der September ist bereits zur Hälfte vorbei, und an keiner Stelle in der Redaktionsetage wäre auch nur ein Weihnachtskeks zu finden. Nicht mal ein jämmerlicher Spekulatius – irgendwo. Das ist doch nicht zu viel verlangt.

Christoph Oppermann Quelle: Christina Hinzmann

An früherer Wirkungsstätte hatte ich einen Kollegen, dem es regelrecht Vergnügen war, herauszufinden, welcher Anbieter zum 1. September weihnachtstaugliches Gebäck offerierte. Er ist jedes Jahr fündig geworden. Jedes. Leider ist der Bursche jetzt im Kreis Minden-Lübbecke, außerdem im Ruhestand. Und dass es hier in der Göttingen-Redaktion gerade so mau aussieht mit Weihnachtsknusperkram, liegt eventuell auch daran, dass der beste Rechercheur in solchen Fragen gerade Urlaub hat. Das wird uns nicht noch einmal passieren.

Dass es höchste Zeit ist, das Jahresende in Sieben-Meilen-Stiefeln naht, zeigt sich an einigen Indikatoren: Soundcheck beendet die Sommersaison in Göttingen, die ersten Kollegen nehmen bereits wieder die Vokabel „Herbstferien“ in den Mund – und der Autor dieser Zeilen jammert schon wieder nach Spekulatius. Wenn Sie irgendeinen tauglichen Anbieter kennen, schreiben Sie einfach. Danke! Und:

Schönes Wochenende

Sie erreichen den Autor unter E-Mail:c.oppermann@goettinger-tageblatt.de; Twitter:https://twitter.com/tooppermann; Facebook: https://www.facebook.com/christoph.oppermann

Von Christoph Oppermann

Zauberhafte Gestalten, emotionale Auftritte, sportlicher Ehrgeiz und auch etwas Wein: Unsere Bilder der Woche aus der Region Göttingen.

14.09.2019

Die Firma Sartorius wird das geplante Kunsthaus Göttingen in den ersten fünf Jahren mit jeweils 100.000 Euro unterstützen. Damit soll der freie Eintritt der Besucher gewährleistet werden.

14.09.2019

Feinste Rockmusik aus Australien lieferten The Faim am späten Freitagabend in Halle 2 auf dem Göttinger Schützenplatz ab. Die Band aus Perth brachte die Menge eine Stunde lang zum Toben.

14.09.2019