Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Spenden für Jugendhilfe
Die Region Göttingen Spenden für Jugendhilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 26.03.2020
Übergabe der Spende. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Die Yoga-Gruppe „Yoga auf dem Stuhl“ von Britta Talke hat jetzt dem Geschäftsführer der Jugendhilfe Christian Hölscher und der Quartiersmanagerin Laura Eger 750 Euro überreicht. Der Kurs „Yoga auf dem Stuhl“ findet wöchentlich im Leineviertel-Treff im Jugendhaus Gartetalbahnhof (JUGA) statt. Das Angebot sei laut Talke kostenlos, es würden aber Spenden bei den Teilnehmern gesammelt. Von dem Geld sollen Fußmatten für das Yoga-Training im Jugendhaus angeschafft werden.

Im vergangenen Jahr überreichte Kursleiterin Talke der Jugendhilfe Göttingen Spenden im Wert von 335 Euro. „Yoga auf dem Stuhl" ziehe wöchentlich zehn bis 15 Kursteilnehmer an. Das Angebot richte sich an alle Yoga-Interessierten, insbesondere an Menschen mit körperlicher Einschränkung und Vielsitzer. Derzeit pausiere der Kurs aufgrund der aktuellen Situation.

Von r