Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Zeugnisse und Ferienspaß
Die Region Göttingen Zeugnisse und Ferienspaß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:30 24.06.2009
Erfrischender Lauf in den Sommer: Luca, Toni, Alex, Gunnar und Tobias vom Felix-Klein-Gymnasium haben Spaß im Groner Freibad. Quelle: SPf
Anzeige

Muriel Vernaleken und Diana Sosic toben auf der Wasser-Hindernis-Bahn im Groner Freibad. Sie sind mit ihrer vierten Egelsberg-Klasse gleich nach der Zeugnisausgabe zum Baden gekommen. Muriel freut sich über ihr gutes Zeugnis und „neue Leute“ auf dem Gymnasium nach den Ferien. Lia Reinemann gibt zu, „in Mathe habe ich Schwierigkeiten – eine Vier“. Aber das ist heute egal. Sie kommt aus Bad Lauterberg und tobt begeistert im Groner Bad herum, weil ihre Mutter dort Schwimmmeisterin ist. Sie ist stilecht als Piratin verkleidet – das Motto der Göttinger „School’s out Party“ – eine Party mit Disco-Musik, Kletterwand des Alpenvereins, Schülerband „Tinnitus“ und vielen Wasserspielen. Hier wartet Damian Waßmuth von der KGS auf Freunde, hier will er in den Ferien noch viel Zeit verbringen. Und der 13-Jährige will „auch ein bisschen lesen, damit ich in Deutsch besser werde“. Fünf Jungs aus dem zwölften Jahrgang des Felix-Klein-Gymnasiums sind mit ihren Noten „rundherum zufrieden“ und wollen in den Ferien vor der Abi-Abschlussrunde noch richtig Spaß haben. Der geht nach einem flauen Start am Nachmittag erst richtig los – auch in Rosdorf bei Schwimmwettbewerben und Piratenspielen.

Natürlich gibt es Zeugnisnoten, die Ärger bereiten. Hilfe gibt es dann unter der „Nummer gegen Kummer“ des Kinder- und Jugendtelefons 0800/1110333.

Anzeige

Ein Video von den Partys im gibt es hier.

us

Anzeige