Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Zugewucherte Gehwege und Straßen: GEB brauchen freie Fahrt
Die Region Göttingen

Zugewucherte Gehwege und Straßen: GEB brauchen freie Fahrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 26.07.2021
So soll es nicht aussehen: Sträucher wachsen über einen Gehweg.
So soll es nicht aussehen: Sträucher wachsen über einen Gehweg. Quelle: Tobias Lehmann
Anzeige
Göttingen

Die Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB) weisen auf die Notwendigkeit von frei zugänglichen Gehwegen und Straßen hin. Sträucher und Bäume, die auf öffentlichen Verkehrsflächen wachsen, behinderten unter anderem die Abfallentsorgung sowie die Straßen- und Gehwegreinigung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bäume und Sträucher müssen gemäß der Straßenverkehrs-Zulassungsverordnung (StVZO) so weit zurück geschnitten werden, dass Straßen und Gehwege auf voller Breite und bis in einer Höhe von 4,50 respektive 2,50 Metern frei befahr- und begehbar sind. Besonders dornige Pflanzen stellten ein Problem für die Mitarbeiter dar, so die GEB.

Von Tammo Kohlwes