Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Zum neuen Jahr: Empfänge für die Bürger in der Stadt Göttingen
Die Region Göttingen Zum neuen Jahr: Empfänge für die Bürger in der Stadt Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 01.01.2020
Auch ist Tradition beim Neujahrsempfang der Stadt Göttingen: Der Oberbürgermeister hält eine Rede – hier beim Empgang vor einem Jahr in der Lokhalle. Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

Traditionell geben der Oberbürgermeister der Stadt Göttingen und die meisten Ortsräte der Dörfer im Stadtgebiet zu Beginn eines neuen Jahres Empfänge für die Bürger. Neben einem Rückblick auf das vergangene und Ausblick auf das neue Jahr nutzen die Gäste diese Gelegenheit für Gespräche. Teilweise ehren die Ortsräte außerdem besonders engagierte Bürger und Gruppen. manche Empfänge beginnen mit einem kurzen Gottesdienst.

Der Neujahrsempfang der Stadt Göttingen beginnt am Dienstag, 7. Januar, um 19 Uhr im Foyer der Lokhalle an der Bahnhofsallee. Die darüber hinaus geplanten Empfänge der Ortsräte:

Herberhausen: am Mittwoch, 1. Januar, um 17 Uhr (Gottesdienst) im Pfarrwitwenhaus, Am Herberhäuser Thie 5.

Nikolausberg: am Sonntag, 12. Januar, um 16 Uhr im Gemeindehaus, Augustiner Straße 17.

Elliehausen/Esebeck: am Sonntag, 19. Januar, um 10 Uhr (Gottesdienst) in der Kirche, Orthwiesen 3.

Groß Ellershausen/Hetjershausen/Knutbühren: am Sonntag, 19. Januar, um 10 Uhr (Gottesdienst) im Kirchlichen Gemeindehaus Groß Ellershausen, St.-Martini-Straße 25.

Roringen: Sonntag, 19. Januar, um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Lange Straße 4.

Holtensen: am Freitag, 24. Januar, um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle, Am Sportplatz 18.

Grone: am Freitag, 7. Februar, um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle, Backhausstraße 14.

Weende: am Freitag, 28. Februar, um 19 Uhr in der Festhalle, Ernst-Fahlbusch-Straße 20.

In Geismar gibt es keinen Neujahrsempfang. Stattdessen organisiert der Ortsrat im Mai einen Sommerempfang.

Von Ulrich Schubert

Tschüss 2019, willkommen 2020 – das Tageblatt wünscht allen in der Region ein frohes neues Jahr! Während die Silvesterfeiern andauern, haben wir ein paar Infos für das neue Jahr parat.

01.01.2020

Eine Führung auf den Spuren der Brüder Grimm bietet die Göttinger Tourist-Information am Sonnabend, 4. Januar, an. Der Rundgang beginnt um 14 Uhr am Alten Rathaus.

31.12.2019

Tiefer in die Tasche greifen müssen Verbraucher in Stadt und Landkreis Göttingen im kommenden Jahr. Preissteigerungen gibt es vor allem in der Abfallwirtschaft und beim Strom.

31.12.2019