Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen „Kaviar & Selters“ geben Zusatzkonzert
Die Region Göttingen „Kaviar & Selters“ geben Zusatzkonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 24.03.2019
Standen vor 40 Jahren das erste Mal gemeinsam auf der Bühne: Heidemarie und Klaus Faber, bekannt als „Kaviar & Selters“. Quelle: r
Göttingen

Das Musiker-Duo Heidemarie und Klaus Faber, bekannt als „Kaviar & Selters“, gibt am 31. März ein Zusatzkonzert. Die beiden Künstler hätten sich dazu entschlossen, weil das Konzert zum 40-jährigen Bühnenjubiläum in der Göttinger Torhaus-Galerie am 24. März bereits nach kurzer Zeit ausverkauft gewesen sei und es noch immer Anfragen gebe, teilt Klaus Faber mit. „Kaviar & Selters“ präsentieren vor allem Chansons und kabarettistische Lieder.

Das Zusatzkonzert von „Kaviar & Selters“ beginnt am Sonntag, 31. März, um 17.30 Uhr in den Räumlichkeiten des Kulturvereins Geismar, Kleinkunstbühne, Kerllsgasse 2 in Göttingen. Eintrittskarten im Vorverkauf sind in der Geschäftsstelle des Göttinger Tageblatts, Weender Straße 44, zum Preis von 10 Euro (zuzüglich Vorverkaufsgebühr) erhältlich.

Von Max Brasch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit großem Aufgebot hat das Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) sein 50-jähriges Bestehen und 25 Jahre Musikzweig gefeiert. Der Ehemaligen-Chor war in St. Jacobi dabei, der Göttinger Knabenchor und das Göttinger Symphonie-Orchester.

25.03.2019

Die Gruppe „Basisdemokratische Linke Göttingen“ ruft die gesamte Stadtgesellschaft auf, rechte Gewalt in der Stadt nicht zu dulden. Am 30. März soll für ein Leben ohne Angst demonstriert werden.

24.03.2019

Am Montag tritt in Paris erstmals die Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung zusammen. Der Göttinger Bundestagsabgeordnete Thomas Oppermann (SPD) wird stellvertretender Vorsitzender der Kammer.

24.03.2019