Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Zwei Kubikmeter Sperrmüll im Wald von Mengershausen entsorgt
Die Region Göttingen Zwei Kubikmeter Sperrmüll im Wald von Mengershausen entsorgt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 30.05.2013
Von Ulrich Schubert
Waschkessel, Möbel und Teppichreste: Unbekannte kippen Sperrmüll in den Wald bei Mengershausen.
Waschkessel, Möbel und Teppichreste: Unbekannte kippen Sperrmüll in den Wald bei Mengershausen. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Mengershausen

Unbekannte haben den Müll vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag „einfach da abgekippt“.

Es ist typischer Müll einer Wohnungsauflösung: Kaputte Stühle, Türen, Schrankteile, Teppichreste und Pappe türmen sich zwischen den Bäumen – und mittendrin ein alter Waschkessel aus Beton. Inzwischen ermittelt die Polizei.

Es könnte eine Ordnungswidrigkeit im Sinne der Abfallbeseitigungsgesetzes vorliegen. Ihr Sprecher Joachim Lüther schätzt die Größe des Sperrmüllhaufens auf zwei Kubikmeter. Wenigstens seien keine gefährlichen Stoffe darunter, fügt er an.