Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Zwei falsche Wasserwerker bestehlen Frau in Göttingen
Die Region Göttingen Zwei falsche Wasserwerker bestehlen Frau in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:14 28.04.2014
Von Jürgen Gückel
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Die etwa 30 bis 40 Jahre alten Männer klingelten nach ersten Erkenntnissen gegen 12.30 Uhr an der Tür der Seniorin in der Martin-Luther-Straße in Göttingen und gaben sich als Handwerker aus, die im Auftrag der Wasserwerke die Dichtigkeit der Leitungen zu überprüfen hätten.

Einer der Männer ließ, nachdem beide in die Wohnung gelassen wurden, im Bad das Wasser laufen und verstrickte die Frau in ein Gespräch, während der andere nach der Spüle in der Küche sah. In einem unbeobachteten Moment muss dieser nach Wertgegenständen gesucht haben und fündig geworden sein.

Anzeige

Als die Täter einen angeblichen Anruf per Handy bekamen, verließen sie die Wohnung mit ihrer Beute. Die Frau bemerkte rasch den Diebstahl, eine Fahndung blieb aber ergebnislos.