Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttingerin ist älteste Deutsche: Gertrud Henze wird 112
Die Region Göttingen Göttingerin ist älteste Deutsche: Gertrud Henze wird 112
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:33 06.12.2013
Von Andreas Fuhrmann
Wünscht sich ein Alpenveilchen: Gertrud Henze.
Wünscht sich ein Alpenveilchen: Gertrud Henze. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Daher wird es auch kein rauschendes Fest geben, sondern eine kleine Feier im Kreis guter Freunde. „Das ist alles sehr anstrengend für sie“, erklärt Annette Paetzold vom GDA – auch wenn sie immer noch „geistig fit und körperlich in recht guter Verfassung“ sei. Für das Tageblatt hat sich Gertrud Henze dennoch die Zeit genommen, einige kleine Fragen zu beantworten – zuvorderst die nach ihrem Befinden.

„Sie werden es nicht glauben, aber mir ging es schon mal besser. Es ärgert mich, dass ich so viele Dinge nicht mehr selbst machen kann“, sagt sie. So fällt ihr das Lesen zunehmend schwer. Dennoch ist sie beinahe täglich mit ihrem Rollator im Wohnstift unterwegs. Denn für einen kleinen Schnack ist sie immer zu haben.

Gertrud Henze wurde 1901 auf Rügen geboren. Ihr Vater war Pfarrer. Sie arbeitete lange Zeit als Bibliothekarin in Goslar. Daher auch ihr Faible für Bücher. Ihre größten Schätze bewahrt sie in einem Schrank in ihrem Apartment auf – und holt sie immer mal wieder hervor. Schöne Erinnerungen.

Die hat sie auch an das vergangene Jahr: „Zum Beispiel, dass ich nunmehr der älteste Mensch in unserem Land bin. Aber viel wichtiger ist, dass mich noch immer liebe Menschen betreuen, mich besuchen, mir helfen.“ Das bleibe hoffentlich auch so.

Jetzt wünscht sie sich aber erst mal nur eines: „Ich hoffe, dass meine Gäste nicht zu lange bleiben. Aber ich hoffe, dass sie, meine Freunde, bald wiederkommen.“ Dann fügt sie an: „Übrigens, Sie können mir, wie zu meinem letzten Geburtstag, wieder ein Alpenveilchen schenken, ich würde mich freuen.“ Ihr herzhaftes, krächzendes Lachen schwingt in diesen Zeilen unverkennbar mit.

Mehr zum Thema
Göttingen Geistig noch voll auf der Höhe - Göttingerin Gertrud Henze wird 112 Jahre alt

Deutschlands vermutlich älteste Frau feiert am Sonntag, 8. Dezember, ihren 112. Geburtstag. Gertrud Henze wolle diesen Tag im kleinen privaten Rahmen begehen, sagte eine Sprecherin des Göttinger Wohnstiftes, in dem die Jubilarin seit Jahren lebt.

05.12.2013
Panorama Jubilarin wird 112 Jahre - Die älteste Frau Deutschlands

Gertrud Henze wurde 1901 geboren - im gleichen Jahr wie Marlene Dietrich, Clark Gable oder Louis Armstrong. Doch während die Showgrößen vergangener Tage längst tot sind, erfreut sich Henze bester Gesundheit. Am Sonntag wird sie 112 Jahre alt.

05.12.2013
Göttingen Mit Geismarer Tränkewasser getauft - Göttingerin Minna Steinmetz feiert 106. Geburtstag

„Damals haben wir in der Trift Kirschen geklaut“, sagt Minna Steinmetz. Die Erinnerungen an ihre Kindheit in Geismar sind immer noch präsent. Erinnerungen an rasante Schlittenfahrten über Wiesen, wo heute Häuser stehen. Anekdoten etwa vom Gänsehüten auf dem Königsplatz, dort am Südrand von Geismar, wo heute Tennisplätze sind, sprudeln aus ihr heraus.

29.11.2013