Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 3° heiter
Die Region Hann Münden
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Wie wird das Wetter in Göttingen und in Südniedersachsen? Hier kommt der Wetterbericht für den Raum Göttingen, Duderstadt, Münden und Northeim mit Ausblick auf die nächsten Tage.

31.05.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Im Kreis Göttingen gibt es zahlreiche Routen, die sich bestens für einen Spaziergang eignen. Einen idealen Ausgangspunkt bietet etwa die Tillyschanze in Hann. Münden.

28.05.2020

Erst brennt ein Kamin, zwei Tage später eine Böschung: In beiden Fällen sorgte die Feuerwehr Hann. Münden für schnelle Hilfe.

26.05.2020

Nach dem Hinweis eines Nachbarn hat die Polizei in den frühen Sonntagmorgenstunden im Staufenberger Ortsteil Landwehrhagen zwei jugendliche Einbrecher vorläufig festgenommen.

25.05.2020
Anzeige

Zu drei Unfällen auf der Autobahn 7 im Bereich Göttingen ist die Polizei am Freitagabend gerufen worden. Die Bilanz: ein Leichtverletzter, teilt die Autobahnpolizei mit.

22.05.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Hann Münden

Feuerwehr Hann. Münden - Rauchsäule von Brand im Baum

Weithin war laut der Feuerwehr Hann. Münden die Rauchsäule zu sehen, die ein Brand in einem Baum bei der Freilichtbühne verursachte. Die Wehr wurde am Freitag gegen 15.30 Uhr alarmiert.

22.05.2020

Das gedimmte Licht, die Exponate sehen und fühlen, Tafeln voller Schrift und Guides, die alles erklären – darauf mussten die Menschen während der Corona-bedingten Schließung aller Museen verzichten. Doch hinter den Kulissen ist Neues entstanden wie im Museum Friedland oder dem Städtischen Museum Göttingen.

21.05.2020

Restaurants, Biergärten und Cafés dürfen seit knapp einer Woche wieder Gäste bewirten – unter Auflagen. Wie sieht es in Hemeln an der Fähre aus?

16.05.2020

Nach einem Motorschaden eines Sattelzuges war die A7 zwischen Hedemünden und Lutterberg am Freitag zwischen 13 und 15 Uhr nur einspurig befahrbar. Dadurch bildete sich ein Rückstau von zwei Kilometern. Nach den Reinigungsarbeiten ist die Strecke wieder frei.

15.05.2020
Anzeige
Anzeige