Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Kunst, Kultur und Schüleraustausch im Jubiläumsjahr
Die Region Hann Münden Kunst, Kultur und Schüleraustausch im Jubiläumsjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 21.02.2017
Frank Stryga, Vorsitzender des Städtepartnerschaftsvereins, Martina Görtler, Geschäftsführerin des Stadtjugendrings und Bürgermeister Harald Wegener (von links) freuen sich auf zahlreiche Veranstaltungen im Jubiläumsjahr der Partnerschaft zwischen Hann. Münden und dem plonischen Chelmno. Quelle: Wesche
Anzeige
Hann. Münden

Die Partnerschaft mit Chelmno ist Hann. Mündens jüngste. Die ersten Beziehungen entstanden durch private Besuche Mündener Bürger Ende der 90er-Jahre. Die zum Kreis Torun gehörende Kleinstadt zählt 21.000 Einwohner und liegt, ähnlich wie Hann. Münden, an einem Fluss.

„In diesem Jahr blicken wir nun auf eine 25-jährige, erfolgreiche und gelebte Partnerschaft zurück“, erklärt Frank Stryga, Vorsitzender des Städtepartnerschaftsvereins. Jede Mündener Schule unterhalte nach seinen Angaben Beziehungen zu einer Partnereinrichtung in Chelmno. Regelmäßige Besuche im Rahmen eines Schüleraustausches festigten so frühzeitig die Beziehungen zu Land und Leuten.

Anzeige

Zum diesjährigen Jubiläum wurde von den Verantwortlichen beider Städte gemeinsam ein umfangreiches Programm entwickelt. Im Fokus stand dabei eine große Bandbreite an Aktionen und die Einbindung vieler Akteure. In Hann. Münden tragen nach Strygas Angaben zahlreiche Vereine, die Stadtverwaltung, der Stadtjugendring, die ökumenische Gemeinschaft der Kirchen in der Innenstadt und Unternehmen wie das Ratsbrauhaus zum Programm bei.

Als ersten Höhepunkt bezeichnete Martina Görtler, Geschäftsführerin des Stadtjugendrings, die Vernissage zur FEB24 im Künstlerhaus. Hier werden Mündener und Chelmnoer Maler ihre Werke vom 24. bis 26. Februar ausstellen. 

Auf Einladung der polnischen Partnerstadt nehmen Ende März Kinder und Jugendliche an den Chelmnoer Sporttagen teil, bevor im Mai junge Sportler aus Polen den Wesermarathon in Kanadiern, Kajaks und Ruderbooten in Hann. Münden begleiten. 

Die offiziellen Veranstaltungen mit Festakt finden vom 16. bis 19. Juni in Chelmno und vom 23. bis 24. September in Hann. Münden statt. Im Programmheft und im Internet unter www.partnerschaftsverein-muenden.de sind alle weiteren Veranstaltungen aufgeführt. Frank Stryga betont: „Der Ablauf im Jahresprogramm kann variieren.“ Er fordere Vereine ausdrücklich auf, ihre diesjährigen Aktionen und Feste unter das Motto „Partnerschaft zu Chelmno“ zu stellen und so „zu einem Teil der gelebten Partnerschaft zu werden.“

Von Susanne Wesche