Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 5° Regenschauer
Die Region Hann Münden
K-Nachhaltige-Weihnachtsmärkte So Öko sind die Weihnachtsmärkte in der Region -- Welche Rolle spielt der Umweltschutz bei Weihnachtsmärkten in der Region? // Gibt es noch Plastiklöffel, Einwegbecher? hier: Stand mit arktischem Honig aus Finnland 

Mehrweg statt Einweg, Recycling-Papier statt Plastik. Warum das Standbetreiber akzeptieren und Kunden honorieren, verdeutlichen die Organisatoren der Weihnachtsmärkte in der Region.

10:59 Uhr
Anzeige

Der Winter kommt und mit ihm die Frage: Was tun, außer sich zu Hause einzuigeln? Die Städte Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden, Northeim und Osterode machen in einer Infobroschüre Vorschläge.

20.11.2019

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Wegen Markierungsarbeiten wird die L562 zwischen Landwehrhagen und Lutterberg am Dienstag gesperrt. Beide Fahrtrichtungen sind betroffen.

18.11.2019

Seit mehr als einem Jahr ruhen die Arbeiten auf der Baustelle an der Hermann-Löns-Straße 14/16 in Hann. Münden. Jetzt soll eine Hamburger Firma helfen.

13.11.2019

Nach über 50 Veranstaltungen des „Projekts Heimat: Wo bin ich zu Hause – Hann. Münden im Jahr 2019“ folgt am Freitag, 15. November, das Abschlussfest. Beginn im „Graffiti“ im Mehrgenerationenhaus ist um 19 Uhr.

12.11.2019
Anzeige

Beispiele für entwidmete Kirchen - Was passiert mit Kirchen, die nicht mehr genutzt werden?

Werden Gotteshäuser kaum oder gar nicht mehr genutzt, werden sie erst entwidmet und dann verkauft. So geschehen bei der Aegidienkirche in Hann. Münden oder der Kapelle in Westerode.

12.11.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Kurzfristig musste die ehemalige Thüringer Ministerpräsidentin ihren Termin in Hann. Münden anlässlich 30 Jahre Grenzöffnung absagen. Die Veranstaltung soll im Jahr 2020 nachgeholt werden.

10.11.2019

Ansprachen im Rathaus, Informationen von Stadtarchivmitarbeitern, stilles Gedenken an der Stele: An den Terror der sogenannten Reichspogromnacht ist am Freitagabend in Hann. Münden erinnert worden.

09.11.2019

Eine Dreiflüssestadt ohne Schiffsrundfahrten: Das wollen Investoren in Hann. Münden verhindern und die Fahrgastschifffahrt erhalten. Sie interessieren sich für ein Schiff der Rehbeinlinie.

08.11.2019

Geschlagen, getreten, gewürgt. Die Brutalität an Schulen scheint zuzunehmen und verunsichert Eltern wie Lehrer. Dabei gibt es klare Vorgaben und Handlungsrichtlinien. „Hinschauen statt abhauen“, fordern jetzt Elternräte im Raum Göttingen.

07.11.2019
Anzeige