Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden 81-Jähriger an Fußgängerampel in Hann. Münden angefahren
Die Region Hann Münden 81-Jähriger an Fußgängerampel in Hann. Münden angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 25.11.2019
Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Hann.Münden. Quelle: R
Anzeige
Hann.Münden

Der ältere Mann fiel hin und verletzte sich leicht. Die Fahrerin des hellen Wagens soll zunächst angehalten haben, dann aber weitergefahren sein, als sich ein unbekannter Ersthelfer um den Gestürzten kümmerte und ihm aufhalf.

Der Unfall ereignete sich an der Fußgängerampel im Bereich Questenbergweg/Alte Werrabrücke. Der unbekannte helle Wagen soll vom Questenbergweg gekommen und an der Kreuzung nach rechts auf die B 80 eingebogen sein, als es zum Unfall kam.

Unfallzeugen, die unbekannte Autofahrerin sowie der unbekannte Helfer werden gebeten, sich unter Telefon 05541/9510 bei der Polizei Hann. Münden zu melden.

Von chb

Bei einem archäologischen Stadtspaziergang am 30. November können Interessierte die Hann. Mündener Altstadt neu kennenlernen.

23.11.2019

Rund 1,5 Millionen Euro sollen in den kommenden zwei Jahren in den Ausbau der Straße zwischen der Werrabrücke in Hedemünden und Oberode investiert werden. Für den Kraftfahrzeugverkehr wird die Straße gesperrt sein.

21.11.2019

Der Winter kommt und mit ihm die Frage: Was tun, außer sich zu Hause einzuigeln? Die Städte Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden, Northeim und Osterode machen in einer Infobroschüre Vorschläge.

20.11.2019