Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Wiedereröffnung historischer Wanderstrecke
Die Region Hann Münden Wiedereröffnung historischer Wanderstrecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 29.03.2018
Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr haben Weg zur Tillyschanze wieder begehbar gemacht
Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr haben Weg zur Tillyschanze wieder begehbar gemacht Quelle: r
Anzeige
Hann.Münden

Der 25 Meter hohe Aussichtsturm Tillyschanze liegt etwa 90 Meter oberhalb von Hann. Münden. Der Zickzackweg bietet mit einer Streckenlänge von zehn Kilometern den kürzesten aber steilsten Aufstieg zur Tillyschanze. Seit Jahren war der historische Wanderweg gesperrt. Sechs freiwillige Helfer und sechs Mitglieder der Feuerwehr Hann.Mündens sorgten dafür die Wege mit Kalkschotter zu belegen und die Geländer zu reparieren. Für die Kosten der Wiederherstellung und die Folgekosten wird die Schutz- und Fördergemeinschaft Tillyschanze aufkommen.

Ab den Osterfeiertagen bis Oktober haben die Gaststätte und der Turm an der Tillyschanze im Gutsbezirk Reinhardswald, Bierweg 1, von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Montags wird ein Ruhetag eingelegt. Im Winter (November bis Ostern) wird die Sehenswürdigkeit freitags, sonnabends und sonntags zu denselben Uhrzeiten zugänglich sein.

Von Lisa Hausmann

Hann Münden Waldgasthaus Rinderstall - Karfreitag ist Wiedereröffnung
31.03.2018
27.03.2018
26.03.2018