Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Betrunken in die Leitplanke
Die Region Hann Münden Betrunken in die Leitplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 23.04.2019
Die Polizei fahndet nach dem flüchtigen Autofahrer. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Hann. Münden

Dem Fahrer eines hinter dem Mündener fahrenden Pkw fiel die Fahrweise des 71-Jährigen schon vorher auf, da das Fahrzeug mehrfach nach links in den Gegenverkehr geraten war. Der Zeuge informierte die Polizei. Kurze Zeit später konnte der beschädigte Wagen von den Polizisten an einer Tankstelle in Hann. Münden entdeckten. Die Beamten stellten starken Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein Alkotest vor Ort ergab einen Wert von 2,51 Promille. Im Anschluss wurde dem 71-Jährigen im Klinikum Hann. Münden eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Polizei Hann. Münden leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Verkehrsunfallflucht ein. Die Höhe des entstandenen Schadens beziffern die Beamten auf etwa 5000 Euro.

Von Peter Krüger-Lenz

Zum dritten Mal haben die „Südniedersachsen Stars“ eine Gedenkfahrt für getötete Motorradfahrer organisiert. Der Konvoi startet am 4. Mai am Weserpark in Hann. Münden.

22.04.2019

Gleich zweimal hat es in Hann. Münden in der Nacht zu Sonnabend gebrannt. In beiden Fällen konnte die Feuerwehr Schlimmeres verhindern – so auch in einem Waldstück am Wiershäuser Weg.

20.04.2019
Hann Münden Polizei Hann. Münden sucht Täter - Diebe stehlen IPhones im Wert von 1500 Euro

Zwei IPhones im Wert von 1500 Euro haben Diebe in Hann. Münden erbeutet. Sie schlugen am helllichten Tag während der Öffnungszeiten des Geschäfts zu – und ließen sich auch nicht von den Sicherheitskabeln an den Geräten abschrecken.

18.04.2019