Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Feuer in Hann. Mündener Innenstadt: Feuerwehr wird von laufendem Einsatz zu Gaststättenbrand gerufen
Die Region Hann Münden

Brand in Hann. Mündener Innenstadt: Feuerwehr löscht Gaststättenküche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 13.06.2021
Zu zwei Einsätzen in wenigen Minuten wurde die Feuerwehr in Hann. Münden am Sonntag innerhalb weniger Minuten gerufen.
Zu zwei Einsätzen in wenigen Minuten wurde die Feuerwehr in Hann. Münden am Sonntag innerhalb weniger Minuten gerufen. Quelle: Tammo Kohlwes
Anzeige
Hann. Münden

Zu gleich zwei Einsätzen innerhalb weniger Minuten ist am Sonnabend die Feuerwehr in Hann. Münden gerufen worden. Um kurz vor 15 Uhr ging der Nofruf ein, dass in der Küche einer Gaststätte an der Marktstraße in der historischen Altstadt ein Brand ausgebrochen war.

Die Marktstraße sei bei der Ankunft der Einsatzkräfte von Rauch durchzogen gewesen, berichtete Mündens Feuerwehrsprecher Stefan Rasche. Zwei Löschtrupps seien unter schwerem Atemschutz in das Gebäude eingedrungen. Als Brandherd konnten die Feuerwehrleute eine Dunstabzugshaube ausfindig machen. Das Gebäude wurde von Rauch befreit, nachdem der Brand gelöscht war.

Nur 15 Minuten vorher war ein weiterer Alarm eingegangen: Aus einem geparkten Lastwagen an der Kasseler Straße lief Diesel aus dem Tank. Etwa 20 Liter Treibstoff wurden nach Angaben Rasches aus dem Tank abgepumpt. Die Schadenstelle wurde an die kommunalen Dienste Hann. Münden übergeben.

Von Tammo Kohlwes

11.06.2021
10.06.2021