Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden „Convivo Park“: Videokonferenz zu Wohnprojekt für Senioren in Hann. Münden
Die Region Hann Münden

Convivo Park Hann. Münden: Videokonferenz zu Sorglos Wohnen für Senioren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 25.05.2021
In Hann. Münden soll für Senioren eine Wohnanlage entstehen.
In Hann. Münden soll für Senioren eine Wohnanlage entstehen. Quelle: Sebastian Kahnert / dpa (Archiv)
Anzeige
Hann. Münden

Während einer Videokonferenz können sich Hann. Mündener über den Bau des „Convivo Parks“ am Kattenbühl informieren und Anregungen einbringen. Die geplante Wohnanlage soll ambulante Betreuung, Tagespflege und Wohngemeinschaften für Senioren vor Ort ermöglichen.

Die Veranstaltung zum Bürgerbeteiligungsverfahren startet am Freitag, 28. Mai, um 14 Uhr teilte die Bremer Unternehmensgruppe Convivo mit. „Sorglos Wohnen“ heißt das Konzept für den Komplex. Geplant sind Pflege- und Haushaltsleistungen, die rund um die Uhr verfügbar sein sollen. Außerdem soll zu jeder Zeit Personal vor Ort sein, um die Bewohner zu betreuen. Auch ein öffentliches Café ist als Teil der Wohnanlage geplant.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Anmeldungen sind bis zum 25. Mai möglich

An Anwohner wurden Einladungen verteilt. Wer darüber hinaus interessiert ist, kann sich bis zum 25. Mai unter 0661/302 99 007 oder per E-Mail an info@beutel-berater.de für die Veranstaltung anmelden. Eine weitere Veranstaltung für Bürger ist im Juni geplant, teilt Convivo weiter mit. Der Termin werde auf der Homepage der Stadt bekannt gegeben.

Von Fiora Blettner