Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Drehleiter- und Öl-Einsatz für Mündener Feuerwehr
Die Region Hann Münden Drehleiter- und Öl-Einsatz für Mündener Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 02.04.2018
Patiententransport mit Drehleiter an der Siebenturmstraße in Hann. Münden.
Patiententransport mit Drehleiter an der Siebenturmstraße in Hann. Münden. Quelle: Stefan Rasche
Anzeige
Hann. Münden

Zunächst aber unterstützten die Feuerwehrleute gegen 14.30 Uhr den Rettungsdienst beim Transport eines Patienten aus einer Wohnung im dritten Stock eines Hauses an der Siebenturmstraße. Da das Treppenhaus zu eng war, wurde die Schleifkorbtrage eingesetzt. Diese hängt an der ausgefahrenen Drehleiter und wird von speziell ausgebildeten Feuerwehr-Mitgliedern mit dem Patienten an Seilen behutsam abgelassen.

Kanal-Absicherung wegen einer Ölspur auf dem Wiershäuser Weg. Quelle: Stefan Rasche

Der zweite Alarm ging um 16.12 Uhr ein. Eine größere Ölspur unbekannter Herkunft zog sich von der Adalbert-Stifter-Straße über die Heinrich-Heine-Straße bis zur Eichendorffstraße. Bis zur Reinigung durch eine Fachfirma streute die Feuerwehr besonders betroffene Stellen ab und sicherte Kanaleinläufe. Ein Eindringen des öligen Oberflächenwassers in die nahegelegene Werra war nicht festzustellen.

Von Axel Wagner

29.03.2018
Hann Münden Waldgasthaus Rinderstall - Karfreitag ist Wiedereröffnung
31.03.2018
27.03.2018