Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Transporter kollidiert mit PKW – drei Verletzte
Die Region Hann Münden

Drei Verletzte bei Unfall auf B80

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 31.08.2020
Symbolbild Quelle: imago
Anzeige
Hann. Münden

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 80 zwischen Hann. Münden-Hedemünden und Hann. Münden sind am Montagmittag drei Menschen leicht verletzt worden. Für die Dauer der Bergungsarbeiten mussten die Fahrbahnen mehrere Stunden in beide Richtungen voll gesperrt werden.

Nach derzeitigem Erkenntnissen fuhr der Fahrer eines Transporters gegen 13 Uhr in Höhe der Abfahrt nach Laubach auf das Ende eines Staus auf, der sich im Zusammenhang mit Mäharbeiten gebildet hatte. Er wich auf die Gegenfahrbahn aus und stieß dort mit einem entgegenkommenden Skoda zusammen, in dem zwei Personen saßen. Auf das Auto fuhr in der Folge ein Mercedes Sprinter aus Hann. Münden auf. Drei Fahrzeuginsassen erlitten leichte Verletzungen. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich vermutlich auf rund 60 000 Euro.

Von Markus Scharf