Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Elfjähriger Junge angefahren
Die Region Hann Münden Elfjähriger Junge angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 01.06.2018
Eine bislang unbekannte Radfahrerin hat in Hann. Münden einen elfjährigen Jungen angefahren. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Hann. Münden

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Mittwoch zwischen 13.20 und 13.30 Uhr auf dem kombinierten Geh- und Radweg an der Hedemündener Straße in Fahrtrichtung Ortsausgang.

Nach bisherigen Informationen der Polizei soll es sich bei der Frau um eine etwa 40 bis 50 Jahre alte Radfahrerin mit kurzen, dunklen Haaren gehandelt haben. Sie soll eine leicht untersetzte Figur gehabt haben und dunkel bekleidet gewesen sein.

Bei dem Unfall stürzte der Schüler und verletzte sich leicht am Bein. Die mutmaßliche Unfallverursacherin fuhr einfach weiter.

Zeugen des Unfalls können sich unter Telefon 0 55 41 / 9510 beim Polizeikommissariat in Hann. Münden melden.

Von Michael Brakemeier

Nach fast drei Jahren Bauzeit wird am Sonnabend, 2. Juni, das neue Klinikum Hann. Münden ab 9.30 Uhr eröffnet. Das ehemalige Nephrologische Zentrum Niedersachsen sowie das Evangelische Vereinskrankenhaus Hann. Münden sind nun unter einem Dach miteinander vereint.

01.06.2018

Die Stadt Hann. Münden feiert in diesen Tagen das 30-jährige Bestehen des Städtepartnerschafts-Vertrags mit der israelischen Stadt Holon. Eine Verbindung, die einen Beitrag zur Versöhnung leisten will und bis heute vor allem im Rahmen des Jugendaustauschs intensiv gepflegt wird.

03.06.2018

Passend zum Wetter ist die aktuelle Sommerbroschüre des Fachwerk-Fünfecks erschienen. Unter dem Titel „Sommergefühle“ präsentieren Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden, Northeim und Osterode Veranstaltungen, Aktivangebote, Stadtführungen – und auch Tipps für etwaiges Schmuddelwetter.

31.05.2018