Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Ferienaktion für "starke Kids"
Die Region Hann Münden Ferienaktion für "starke Kids"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 30.06.2017
Anzeige
Hann. Münden

Am Sonntag, 16. Juli, gibt es von 13 bis 18 Uhr unter anderem Antworten auf die Fragen, was eigentlich eine Rettungskette ist, wie ein Krankenwagen von innen aussieht und was passiert, wenn man die Rufnummer 112 wählt. Den Aktionstag organisieren die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) Münden und die ASJ Niedersachsen.

„Erste Hilfe und Selbstbehauptung“ lautet das Motto am 16. Juli. Geplant sind Workshops zur Ersten Hilfe, zum Eigenschutz und zur  Selbstsicherheit - auch im Sinne des Präventionskonzepts „wachsam“ gegen sexualisierte Gewalt, heißt es in einer Mitteilung des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB). Das Konzept steht für wache Samariter, die auf sich und andere achten. Zudem können die Kinder bei der Ferienaktion die ASJ kennenlernen. Abschließend wird gegrillt.

Der Aktionstag findet in der Hauptgeschäftsstelle des ASB-Kreisverband Göttingen-Land, Kattenbühl 12 in Münden statt. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro inklusive Essen und Getränke. Anmeldungen sind bis Mittwoch, 12. Juli, bei der ASJ Hann. Münden des ASB-Kreisverbandes Göttingen-Land unter der Telefonnummer 05541/9052-0 und per E-Mail an asj@asb-muenden.de möglich.