Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Essen brennt auf Herd – Feuerwehr im Einsatz
Die Region Hann Münden Essen brennt auf Herd – Feuerwehr im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:58 24.03.2019
Wegen eines Zimmerbrandes ist die Feuerwehr Hann. Münden am Sonnabend ausgerückt.
Wegen eines Zimmerbrandes ist die Feuerwehr Hann. Münden am Sonnabend ausgerückt. Quelle: Feuerwehr HMÜ
Anzeige
Hann. Münden

Wegen eines Zimmerbrandes ist am Sonnabendabend die Feuerwehr Hann. Münden ausgerückt. In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kleebergstraße hatte nach Angaben der Feuerwehr Essen auf dem Herd Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand.

Gegen 19.30 Uhr seien die Retter alarmiert worden. Entdeckt hatte das Feuer der Bewohner der Wohnung: Als er nach Hause kam, habe er einen Rauchmelder in seiner Wohnung piepsen hören, teilt die Feuerwehr mit. Als er dann die Haustür öffnete, sei ihm dichter Rauch entgegengeschlagen. Er habe daraufhin die Tür geschlossen und die Feuerwehr alarmiert. Nach dem Notruf klingelte er an den übrigen Wohnungen des Hauses, um seine Nachbarn zu warnen. Es sei aber niemand außer ihm im Haus gewesen, so die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte betraten unter schwerem Atemschutz die Wohnung und fanden auf dem Herd brennendes Essen, das sie samt Topf nach draußen brachten. Um die Wohnung vom Rauch zu befreien, setzten die Feuerwehrleute nach eigenen Angaben Druckbelüfter ein. Die Haus und die betroffene Wohnung konnten danach wieder betreten werden.

Von Verena Schulz