Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Gefahrgut brennt: Feuerwehr löscht Container
Die Region Hann Münden Gefahrgut brennt: Feuerwehr löscht Container
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 09.06.2019
Einsatz in Hann. Münden: Auf einem Betriebsgelände ist ein Container mit Gefahrgut in Brand geraten. Quelle: Feuerwehr HMÜ
Hann. Münden

Ein Container mit Gefahrgut hat am frühen Sonntagmorgen in Hann. Münden Feuer gefangen. Wie die Feuerwehr mitteilte, hätten die Einsatzkräfte ein Ausbreiten des Feuers verhindern können.

Gegen 2.30 Uhr sei die Mündener Kernstadtwehr zu dem Brand auf einem Betriebsgelände an der Göttinger Straße in Hann. Münden ausgerückt. Der Wachdienst hatte nach Angaben der Feuerwehr bemerkt, dass Rauch aus dem Container aufstieg und die Retter alarmiert. Öl- und fetthaltige Werkstattabfälle seien aus ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Mit rund 5 000 Litern Wasser und 30 Litern Schaummittel gingen die Einsatzkräfte nach Angaben der Feuerwehr gegen das Feuer vor. Nach etwa zwei Stunden sei der Brand vollständig gelöscht gewesen.

Von Verena Schulz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als 100 Kindergartenplätze werden zum neuen Kindergartenjahr in den Hann. Mündener Kindertagesstätten fehlen. Darauf macht die SPD aufmerksam, die im Rat der Stadt die stärkste Fraktion stellt.

08.06.2019

50000 Euro sollen zusammenkommen

03.06.2019

Das für den 29. Juni erstmals geplante Fuldaleuchten fällt aus. Das teilte die Hann. Münden Marketing GmbH mit. Grund sind demnach Auflagen der Behörden.

31.05.2019