Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Unfallflucht in Hann. Münden – 10 000 Euro Schaden
Die Region Hann Münden

Geparkter Skoda Octavia in Hann. Münden stark beschädigt - Verursacher wird gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 18.02.2021
Eine Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Hann. Münden.
Eine Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Hann. Münden. Quelle: dpa
Anzeige
Hann. Münden

Erheblich beschädigt worden ist ein Skoda Octavia in Hann. Münden. Er stand am Mittwoch, 17. Februar, am Straßenrand der Kurhessenstraße. Der Vorfall muss sich im Laufe des Tages ereignet haben. Die Fahrerseite war nach Aussage der Polizei stark eingedrückt und teilweise aufgerissen.

Die Beamten gehen aufgrund von vorgefundenen Lackresten davon aus, dass es sich um ein zumindest teilweise rot lackiertes, größeres Fahrzeug, wie beispielsweise einen LKW oder einen Anhänger handelt, der den Schaden verursacht haben muss. Dieser beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 10 000 Euro.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Hann. Münden unter 05541/9510 entgegen.

Von vw