Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Medizinischer Notfall: Rettung aus LKW auf der A7
Die Region Hann Münden Medizinischer Notfall: Rettung aus LKW auf der A7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 02.11.2019
Die Einsatzkräfte sicherten bei laufendem Verkehr die Unfallstelle ab. Quelle: Rasche
Anzeige
Hann. Münden

Am späten Freitagabend alarmierten Rettungskräfte die Kernstadtfeuerwehr Hann. Münden. Auf der Autobahn 7 in Fahrtrichtung Kassel kurz vor die Anschlussstelle Lutterberg hatte der Fahrer eines Sattelzuges sein Gefährt gegen die rechte Leitplanke gesteuert und rechtzeitig zum Stehen gebracht, so Ortsbrandmeister Eike Schucht. Grund für dieses ungewöhnliche Manöver sei wahrscheinlich ein medizinischer Notfall gewesen, erklärt die Feuerwehr weiter.

Der Rettungsdienst hatte die Feuerwehr angefordert, da der Fahrer nicht ansprechbar war und sich die Fahrertür nicht öffnen ließ. Die Mündener Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle bei laufendem Verkehr ab und leuchtete sie aus.

Mit Hilfe einer Rettungsbühne wurde der Höhenunterschied von der Straße zum LKW-Fahrersitz überbrückt, ein Spineboard sicherte den Fahrer bei der Rettung aus dem Fahrerhaus. Die Einsatzkräfte übergaben den Fahrer an den Rettungsdienst.

Von Claudia Bartels

Das Haus der Nationen – Neumündener Begegnungszentrum in Hann. Münden ist feierlich eröffnet worden. Kreisrat Marcel Riethig (SPD) erklärte die Baumaßnahmen für abgeschlossen.

01.11.2019

Es ist vollbracht: der erste Naturparkplan für den Naturpark Münden steht. Insgesamt fünf Workshops zu den Themen Wanderwege-Management, Tourismus und Erholung, Bildung, Naturschutz und Management und Organisation gab es im Vorfeld.

30.10.2019

Zu einem Zusammenstoß zweier PKW ist es am Sonntag, 27. Oktober, auf der Bundesstraße 496 in Höhe der Autobahnauffahrt zur A 7 in Fahrtrichtung Kassel gekommen.

28.10.2019