Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Mit 3,65 Promille in Schlangenlinien unterwegs
Die Region Hann Münden Mit 3,65 Promille in Schlangenlinien unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 24.07.2017
Von Matthias Heinzel
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hann. Münden

Bei der Kontrolle schlug den Beamten starker Alkoholgeruch entgegen. Ein Alcotest bei der 32-Jährigen ergab einen Wert von 3,65 Promille, teilte die Polizei am Montag weiter mit. Einen Führerschein konnte die Frau aus Hann. Münden nicht vorweisen. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein. Sollte sich beim Auswerten der Blutprobe der hohe Promillewert bestätigen, so wird der Führerschein der 32-Jährigen zeitversetzt auf Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen eingezogen.