Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Technischer Defekt führt zu Brand in der Polizeiakademie Hann. Münden
Die Region Hann Münden

Hann. Münden: Feuerwehreinsatz an der Polizeiakademie

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 22.04.2021
Dieter Röthig, Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Hann. Münden.
Dieter Röthig, Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Hann. Münden. Quelle: Eichner-Ramm/dpa
Anzeige
Hann. Münden

An der Polizeiakademie in Hann. Münden hat es am Mittwochabend gegen 21 Uhr in einem Kellerraum gebrannt. Auslöser war vermutlich ein technischer Defekt an der Heizungsanlage. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Hann. Münden und Gimte waren schnell vor Ort und betraten angesichts der Rauchentwicklung unter Atemschutz den Raum. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet. Es wurde niemand verletzt.

„Es war eine ganz kleine Sache. Anfänglich hat es sich schlimmer angehört als es war. Es war letztlich ein ganz normaler Einsatz“, erklärte der Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Hann. Münden auf Nachfrage.

39 Einsatzkräfte waren vor Ort. Die Höhe des Schaden steht noch nicht fest.

Die Meldung wurde aktualisiert.

Von ve/vw