Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Person bei Zimmerbrand in Hann. Münden verletzt
Die Region Hann Münden

Hann. Münden: Person mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 19.05.2021
Bei einem Zimmerbrand in Hann. Münden ist eine Person verletzt worden.
Bei einem Zimmerbrand in Hann. Münden ist eine Person verletzt worden. Quelle: Feuerwehr Hann. Münden
Anzeige
Hann. Münden

Zu einem Zimmerbrand ist es am Dienstag gegen 15.31 Uhr im Mündener Stadtteil Neumünden in der Straße „Am Sportplatz“ gekommen. In einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses war eine starke Rauchentwicklung zu erkennen. Ein Bewohner musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

In einem Mehrfamilienhaus in Hann. Münden ist es in einer Erdgeschosswohnung zu starker Rauchentwicklung gekommen.

Die Feuerwehr musste unter Atemschutz in die völlig verqualmte Wohnung gehen. Nach Aussagen der Feuerwehr hatten sich offensichtlich Gegenstände auf dem Herd entzündet. Per Druckbelüfter wurde versucht, die Wohnung rauchfrei zu bekommen. Die Bewohner der anderen Wohnungen konnten in ihren Wohnungen bleiben.

Von Vicki Schwarze