Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Hann. Münden: Pkw und Klein-Lkw stoßen frontal zusammen
Die Region Hann Münden

Hann. Münden: Pkw und Klein-Lkw stoßen frontal zusammen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 26.01.2021
Mit der Winde des Feuerwehr-Rüstwagens wurde der PKW so zur Seite gezogen, dass der Verkehr einspurig fließen konnte.
Mit der Winde des Feuerwehr-Rüstwagens wurde der PKW so zur Seite gezogen, dass der Verkehr einspurig fließen konnte. Quelle: Feuerwehr HMÜ / r
Anzeige
Hann. Münden

Die Feuerwehr Hann. Münden wurde am Dienstagmorgen kurz vor 7 Uhr alarmiert. Ein Audi war aus Richtung Lutterberg auf der B 496 unterwegs, als der Wagen im Bereich des Bahnübergangs Bonaforth mit einem aus Hann. Münden kommenden Klein-LKW bei starkem Schneefall aus unbekannter Ursache frontal zusammen stieß.

Lesen Sie auch: Langer Stau bei Göttingen: Lkw verliert Hunderte Liter Diesel auf Autobahn 7

„Glücklicherweise war niemand eingeklemmt und offensichtlich auch niemand verletzt worden“, sagt Sprecher Stefan Rasche. Die B 496 blieb länger als eine Stunde voll gesperrt. Aus Lutterberg kommend bildete sich „ein erheblicher Rückstau“.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von Lea Lang