Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Mann fährt mit Auto in die Werra
Die Region Hann Münden Mann fährt mit Auto in die Werra
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 09.08.2019
Nächtlicher Einsatz: Der VW Touran wird aus der Werra geborgen. Quelle: Markus Klaus / Feuerwehr Hedemünden
Hedemünden

Zu einem kuriosen Einsatz wurden die Feuerwehren Hedemünden, Hann. Münden und Oberode sowie die Polizei Hann. Münden in der Nacht zum 9. August gerufen: Gegen 2.45 Uhr war ein 30-jähriger Thüringer mit seinem VW Touran an der Brückenstraße in Hedemünden in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen – und in der angrenzenden Werra gelandet.

Mann bleibt unverletzt

Warum der ortsunkundige Fahrer die Kontrolle über sein Auto verlor, ist nach Angaben der Polizei Hann. Münden noch unklar, die Ermittlungen hierzu laufen. Der Mann habe sich jedenfalls nach dem Unfall selbst aus seinem Fahrzeug befreien und die Feuerwehr alarmieren können. Diese wiederum hat dann die Polizei informiert. Ein hinzugerufenes Abschleppunternehmen konnte den Volkswagen aus der Werra bergen. Die Höhe des Sachschaden liegt nach Polizeiangaben vermutlich bei 20 000 Euro; der Fahrer des Touran blieb unverletzt.

Ein Abschleppfahrzeug zieht den Volkswagen in Hedemünden aus der Werra.

Von Markus Riese

Hann Münden Wenn der Hormonspiegel steigt - Hirschbrunft im Tierpark Sababurg

Jedes Jahr ab etwa Mitte September ertönen in den deutschen Wäldern lautstarke Konzerte. Die Brunft der Hirsche ist ein spektakuläres Naturereignis, mitzuerleben im Tierpark Sababurg.

07.08.2019

Vom Burgfest über eine Operninszenierung bis zum Open-Air-Kino – das und vieles mehr gibt es am Wochenende in und um Göttingen zu erleben.

02.08.2019

Nach einem Unfall auf der A7 am Mittwochabend hat sich der Unfallverursacher mit seinem Beifahrer zu Fuß aus dem Staub gemacht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer geben können.

01.08.2019