Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 10° heiter
Die Region Hann Münden Kassel

Der Garten in der komischen Kunst - Neue Ausstellung in der Caricatura-Galerie in Kassel

Der Garten und die Arbeit darin ist Thema der neuen Ausstellung in der Caricatura – Galerie für komische Kunst in Kassel. Ab Sonnabend, 15. August, sind dort knapp 130 Cartoons zum Thema zu sehen.

04.08.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Er hatte Homosexualität mit Kindesmissbrauch in Verbindung gebracht. Jetzt wurde ein Kasseler Biologie-Professor zu einer Geldstrafe von 6000 Euro verurteilt. Auch seine Uni distanziert sich von ihm.

03.08.2020

Nach einem Zusammenstoß mit einer 24-jährigen Autofahrerin auf der Veckerhäger Straße in Hann. Münden musste ein 53-jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Fuldatal in das Klinikum Kassel eingeliefert werden. Der Gesamtschaden soll bei rund 2000 Euro liegen.

03.08.2020

Unbekannte in Kassel haben das Schild der "Mohren-Apotheke" übermalt, sodass dort nun "Ohren-Apotheke" steht. Hintergrund der Aktion ist offenbar eine Rassismusdebatte, die aktuell geführt wird. Nun ermittelt der Staatsschutz wegen der Beschädigung.

31.07.2020
Anzeige

In Kassel entdeckt am Mittwochabend ein Mann einen Toten in einem Park. Es handelt sich dabei um einen 78-Jährigen aus Kassel, der seit Mai vermisst wurde. Er soll damals aus der nahegelegenen Klinik verschwunden sein.

30.07.2020

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Bei Razzien in Elliehausen und Köln hat die Polizei vier Personen festgenommen, die für Trickdiebstähle in Kassel und Göttingen verantwortlich sein sollen. Eine der Tatverdächtigen ist erst 14 Jahre alt.

29.07.2020

In einem Seniorenheim in Kassel ist ein Feuer ausgebrochen. Dabei wurden fünf Menschen verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

29.07.2020

Nach seiner Verhaftung war Stephan Ernst zunächst von einem Szeneanwalt vertreten worden, den er wenig später durch "Pegida-Anwalt" Frank Hannig ersetzte. Im Februar kam Mustafa Kaplan hinzu, ein Opferanwalt im NSU-Prozess. Das ungleiche Gespann scheint vor Gericht nun zum Problem zu werden. Wer sind die die beiden Verteidiger des mutmaßlichen Mörders von Walter Lübcke, und welche Strategien verfolgen sie?

28.07.2020

Die Polizei Göttingen hat einen 26-jährigen Mann festgenommen, der wegen versuchter Tötung gesucht wurde. Er soll zwei Männer in Kassel mit einer Schreckschusswaffe und einem Schlagring schwer verletzt haben. Die Tat hatte wegen ihrer Brutalität für Fassungslosigkeit in Kassel gesorgt.

24.07.2020