Menü
Anmelden
Wetter Regen
23°/ 14° Regen
Die Region Hann Münden Kassel

Auf der Kasseler Landstraße kam es auf der Spur Richtung Stadtmitte am Mittwochnachmittag zu einem Unfall. Ein Motorradfahrer wurde dabei verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

03.06.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Vor einem Jahr wurde der Kassler Regierungspräsident Walter Lübcke kaltblütig auf der Terrasse seines Hauses erschossen. Mit dem bekannten Rechtsradikalen Stephan E. haben die Ermittler schnell den mutmaßlichen Täter ausgemacht. Der Prozess gegen ihn soll noch in diesem Monat starten.

02.06.2020

Vor einem Jahr wurde Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke auf seiner Terrasse ermordet. Der Politiker war zur Zielscheibe von Rechtsradikalen geworden, weil er sich für Flüchtlinge einsetzte. Gegen den mutmaßlichen Mörder und seinen Helfer wird bald der Prozess eröffnet, der auch klären soll: Welche Verbindungen hatten die beiden angeklagten Neonazis zum NSU?

02.06.2020

Nach Material-Diebstahl - Großer Einsatz am Göttinger EAM-Hochhaus

Offenbar haben bislang Unbekannte Material vom Dach des EAM-Hochhauses gestohlen und dabei Fassadenelemente gelockert. Da die herabzustürzen drohten, mussten sie gezielt demontiert werden. Die Kasseler Landstraße war zeitweise gesperrt.

31.05.2020
Anzeige

Eine 82-jährige Seniorin ist am Dienstag, 19. Mai, in der Kasseler Landstraße von Trickdieben bestohlen worden. Der Rentnerin wurden Münzen, Schmuck und Bargeld entwendet.

20.05.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ein Gorilla, ein Hund und ein Rentier ergänzen die Ausstellung „Körperwelten – eine Herzenssache“ in Kassel. Die Tierplastinate sollen Besuchern einen Blick unter Haut und Fell gewähren.

15.05.2020

Die Organisatoren des Kultursommers Nordhessen passen das Festival den Vorgaben in der Corona-Zeit an. Sie planen Konzerte und Lesungen – als Mini-Open-Airs in Gärten, Höfen und lauschigen Nischen.

11.05.2020

Für Stephan E., dem mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke, war der CDU-Politiker ein “Volksschädling”. Das habe er gegenüber seinem damaligen Rechtsanwalt geäußert. Auch soll E. gesagt haben, dass Lübcke den Tod aufgrund seiner Äußerungen zur Asylpolitik verdient gehabt habe.

08.05.2020

Am Sonnabendnachmittag hat das Dämmmaterial im Flachdach des ehemaligen EAM-Gebäudes an der Kasseler Landstraße teilweise gebrannt. Die Berufsfeuerwehr und die Feuerwehr Grone rückten aus. Der Vorfall löste im Anschluss eine Durchsuchung der Polizei bei einer Abbruchfirma im Groner Industriegebiet aus.

03.05.2020
Anzeige