Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 3° Regenschauer
Die Region Hann Münden Kassel
Regional

Umbau in Kassel-Fuldabrück - Neues Möbelhaus: Aus Finke wird Höffner

Die Möbelhaus-Kette Höffner baut am ehemaligen Finke-Standort in Kassel derzeit eines der nach eigenen Angaben „modernsten Möbelhäuser Deutschlands“. Die Eröffnung ist für den 26. September geplant.

04.07.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Walter Lübcke war am 2. Juni mit einem Kopfschuss getötet worden. Nun stellt sich heraus: Neben dem mutmaßlichen Schützen Stephan E. war auch sein etwaiger Komplize Markus H. auf jener Bürgerversammlung, bei der Kassels Regierungspräsident den Zorn der rechten Szene auf sich zog.

03.07.2019

Erstmals seit Bestehen der Bundesrepublik ermordeten Neonazis einen Politiker. Das zeigt die Bedrohung, die vom Rechtsextremismus ausgeht, und wird Wirkung hinterlassen, kommentiert Markus Decker.

27.06.2019
Regional

Wettbewerb der Volksbank Kassel Göttingen - 33.500 Stimmen für den „Schatz der Region“

50 Projekte aus der Region Göttingen und Kassel hat die Volksbank bei ihrem Wettbewerb „Schatz der Region“ geehrt. 33.500 Bürger stimmten ab – auch für das Theater der Nacht in Northeim.

27.06.2019
Anzeige

Der 45-jährige Neonazi Stephan E., der sich angeblich seit 2009 nichts mehr hatte zuschulden kommen lassen, hat nach eigener Aussage den Regierungspräsidenten Walter Lübcke erschossen. Der Vorsitzende des Parlamentarischen Kontrollgremiums regt nun an, daraus gesetzliche Konsequenzen zu ziehen.

27.06.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der 45-jährige Rechtsextremist Stephan E. hat erklärt, den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke in der Nacht zum 2. Juni erschossen zu haben. Die Behauptung, er habe völlig allein gehandelt, wird aber bezweifelt.

26.06.2019

Der 45-jährige Rechtsextremist hat zugegeben, den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ermordet zu haben. Das schafft Klarheit für die Hinterbliebenen und das Land. Die Aufklärung ist damit aber keineswegs beendet, kommentiert Markus Decker.

26.06.2019

Der Parlamentarische Staatssekretär Günter Krings (CDU) möchte, dass sich Polizei und Staatsanwaltschaften intensiver in den sozialen Netzwerken tummeln – notfalls auch anonym. Außerdem mahnt er die SPD, der Union bei der Stärkung des Verfassungsschutzes endlich entgegenzukommen.

26.06.2019

Mehr als 200 stimmberechtigte Mitglieder der Volksbank Kassel Göttingen entlasten bei der Vertreterversammlung in Kassel Vorstand und Aufsichtsrat einstimmig. Applaus für erfolgreiche Arbeit in einem schwierigen Jahr.

20.06.2019