Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Kneipennacht in Hann. Münden
Die Region Hann Münden Kneipennacht in Hann. Münden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 07.02.2019
Am 23. März findet erneut die Kneipennacht in Hann. Münden statt. Mit dabei: die Band Rockingham. Quelle: r
Hann. Münden

Am 23. März findet erneut die Kneipennacht in Hann. Münden statt. Das Festival punktet mit dem Prinzip „einmal bezahlen, alles genießen“. Die Besucher kaufen ein Ticket und können damit Livekonzerte in neun Locations erleben. Bereits nach der Premiere der Kneipennacht im letzten Jahr erhielten die Organisatoren positive Rückmeldung.

Ein Eintrittbändchen bietet Zutritt zu den teilnehmenden Locations. Diese befinden sich in der Innenstadt und sind fußläufig zu erreichen. In den drei fünfzehnminütigen Pausen während der Konzerte haben die Besucher die Möglichkeit, die Location zu wechseln.

Verschiedene Musikgenre werden auf die Bühne gebracht. Die Konzerte finden jeweils von 21 Uhr bis 1 Uhr statt. Rockmusik wird in fünf der neun Locations gespielt: In der Bubba Bar, Lange Straße 9, spielt das Trio Cat alte Hits der siebziger und achtziger Jahre. Auch in der Bar Jan‘s Quelle, Ritterstraße 12, gibt es Oldies und Rock‘n‘Roll zu hören: die Cover-Band Rockingham aus Kassel bringen Rockklassiker auf die Bühne. Die Band Rockhead hat von 22 Uhr bis 2 Uhr im Mehr! Generationenhaus, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 4, Rockklassiker der siebziger und achtziger Jahre im Programm. Ab 21 Uhr spielt im Ratsbrauhaus, Markt 3, die Rockband The Hot Wheels. In der Weinhandlung Winkelmann, Ziegelstraße 14, tritt der Solokünstler Helmut Orosz auf. Er singt unter anderem Songs von Bon Jovi, Elton John und Bryan Adams.

Einen musikalischen Kontrast gibt es zusätzlich im Mehr! Generationenhaus: die Cafeteria Graffiti beherbergt die Reggae Band The Herbpirates. Die Band bezeichnet ihren Musikstil als „Special kind of Reggae“.

Am 23. März findet erneut die Kneipennacht in Hann. Münden statt.

Ergänzend zum Rock- und Popgenre werden bei der Kneipennacht auch ruhigere Töne angesungen. In der Bar Zum Onkel Paul, Siebenturmstraße 9, tritt die Akustik Coverband Pure mit Neuinterpretationen bekannter Titel auf. Ab 21 Uhr spielt im Unikum das Musikkollektiv Big Tasty, die sowohl altbekannte als auch neue Songs zum Mitsingen im Repertoire haben. Von der Partie sind auch Daniel Romberg und Alex Flore. Das Dou nennt sich Lied.gut und spielt im Tscha Tscha, Marktstraße 14. Ihr Genre bezeichnen sie als Schmuse-Akustik-Punk zum Mitmachen.

Der Vorverkauf für die Kneipennacht in Hann. Münden startet am Montag, 4. Februar. Die Tickets kosten einmalig 12 Euro und sind bei der Tourist-Information im Rathaus Hann. Münden, in der Sparkasse Münden und in allen teilnehmenden Locations erhältlich. Weitere Informationen online und auf Facebook.

Von Laura Giebner

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 10000 Euro Schaden sollen bei einem Einbruch in eine Tankstelle in Hann. Münden am Sonnabend entstanden sein. Die Täter hatten es auf Tabak abgesehen.

03.02.2019

„Zuhause ist mehr als ein Ort.“ Unter diesem Motto steht eine Ausstellung, die die Offene Kunstwerkstatt Hann. Münden am Freitagabend in der Dreiflüssestadt eröffnet hat.

03.02.2019
Hann Münden Erneuter Überfall in Münden - Maskierter überfällt Supermarkt

Ein maskierter Räuber hat am Donnerstagabend in Münden den Rewe-Markt in der Quedlinburger Straße überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Verletzt wurde niemand.

01.02.2019