Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Marten Eickhoff neu beim Forstamt Münden
Die Region Hann Münden Marten Eickhoff neu beim Forstamt Münden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 01.07.2019
Neuer Leiter der Försterei Ellershausen ist Marten Eickhoff. Quelle: Niedersächsische Landesforsten / R
Anzeige
Hann. Münden

Die Försterei Ellershausen im Bramwald steht unter neuer Leitung: Marten Eickhoff ist seit Mitte Juni verantwortlich für das Revier Ellershausen im Niedersächsischen Forstamt Münden. Das hat die Niedersächsischen Landesforsten mitgeteilt.

Der 31-Jährige stammt aus der Nähe von Diepholz und war bis zu seinem Wechsel zu den Niedersächsischen Landesforsten im Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Hannover beschäftigt. Seinen Bachelor-Abschluss in Forstwirtschaft erwarb er im Januar 2012 an der Georg-August-Universität Göttingen, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie. Eickhoff ist verantwortlich für ein rund 1900 Hektar großes, abwechslungsreiches Landeswaldrevier zwischen dem Niemetal (Bursfelde) im Norden und der Kreisstraße zwischen Hemeln und Ellershausen im Süden.

Von Britta Eichner-Ramm / R

Blackout: Am Sonnabendmittag ist in Teilen der Region der Strom ausgefallen. In Göttingen und Geismar fiel der Strom ab etwa 12.30 Uhr aus. Um 13.41 Uhr war der technische Defekt behoben, teilt René Schneider von der EnergieNetz Mitte mit. In Reinhardshagen (Kreis Kassel) waren etwa 3300 Menschen am Sonnabend für eine Stunde von der Stromversorgung abgeschnitten.

29.06.2019

Das letzte Juni-Wochenende steht ganz im Zeiten von Abi-Partys. Die ersten Feiern waren schon am Freitagabend, weitere folgen am Sonnabend. Die Bildergalerien sind hier zu sehen.

11.07.2019

Ein neues Einzelhandelskonzept hat der Rat der Stadt Hann. Münden am Donnerstag beschlossen. Es setzt unter anderem der umstrittenen Entwicklung des C. F. Schröder-Geländes Grenzen.

28.06.2019