Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Motorradfahrer schwer verletzt
Die Region Hann Münden Motorradfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 25.04.2019
Quelle: dpa
Hann. Münden

Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 31 Jahre alter Mann aus Hann. Münden auf der Wilhelmshäuser Straße gegen 16.45 Uhr in Richtung Kassel unterwegs. Als er in Höhe des Fußweges zur Fulda seinen VW Passat wenden wollte, kam es zur Kollision mit dem Motorrad.

Bei dem Zusammenstoß wurde der aus Kassel stammende Kawasaki-Fahrer schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Nach ersten polizeilichen Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von etwa 3 500 Euro.

Von Markus Scharf

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Jägerschaft Hann.Münden hat sich zur Hegeschau getroffen. Es wurden Mitglieder geehrt.

23.04.2019
Hann Münden Polizei stellt Unfallflüchtigen - Betrunken in die Leitplanke

Ein vermutlich alkoholisierter Autofahrer ist am Montag gegen 12.25 Uhr auf der B 3 bei Hann. Münden in die Leitplanke gekracht. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, so die Polizei.

23.04.2019

Zum dritten Mal haben die „Südniedersachsen Stars“ eine Gedenkfahrt für getötete Motorradfahrer organisiert. Der Konvoi startet am 4. Mai am Weserpark in Hann. Münden.

22.04.2019