Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Mündener SPD gegen Tourismusabgabe
Die Region Hann Münden Mündener SPD gegen Tourismusabgabe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 26.05.2016
Von Michael Caspar
Die Mündener SPD folgt dem Antrag von Rolf Bilstein und votiert nun gegen die Tourismusabgabe.
Die Mündener SPD folgt dem Antrag von Rolf Bilstein und votiert nun gegen die Tourismusabgabe. Quelle: r/Archiv
Anzeige
Hann. Münden

Der ehemalige Geschäftsführer der Mündener Wirtschaftsförderungsgesellschaft regte die Einführung einer 1,50 Euro teuren Bonuskarte an. Sie würde Gutscheine für drei Mündener Unternehmen enthalten, bei denen die jährlich 900.000 Tagestouristen und 200.000 Hotelgäste der Stadt dann vergünstigt essen oder einkaufen könnten. Ein Euro vom Kartenverkauf würde zur Finanzierung des Tourismus dienen. 50 Cent fielen für Druck und Bewerbung der Karten an, so Bilstein.