Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Polizei sucht Zeugen
Die Region Hann Münden Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 24.01.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Lutterberg

Bereits vor einer Woche hat sich auf der B 496 ein Unfall ereignet. Jetzt such die Polizei Zeugen. Am Mittwoch, 17 Januar, war ein Lastwagenfahrer gegen 17.25 Uhr auf der B 496 bei Lutterberg unterwegs, als er in Höhe des DHL-Frachtzentrums einem anderen Lkw ausweichen musste. Bei dem Ausweichen geriet der 54-jährige Lkw-Fahrer nach rechts auf den Seitenstreifen. Dabei kippte Anhänger um. Der Brummifahrer blieb unverletzt, der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt nach dem Zwischenfall fort. Hinweise bitte an die Polizei Hann. Münden unter Telefon 05541/9510.

Von Britta Bielefeld

Am Donnerstag hat der Sturm Friederike die Stromversorgung von Hann. Münden lahmgelegt. Bei Bonaforth knickte ein Mast, die Starkstromleitung war unterbrochen. Bis Sonnabendnachmittag konnte die Versorgung zu 90 Prozent wieder hergestellt werden.

22.01.2018

Der Wintersturm „Friederike“ hat einen Mast der Stromleitung im Wald bei Bonaforth zerstört. Der Schaden führte in Hann. Münden zu Stromausfällen. Bei der Firma Weser Metall Umformtechnik kam es zu Produktionsausfällen. Immer noch können die Betriebe nicht wie üblich mit Strom versorgt werden.

24.01.2018

Die Pläne sind gescheitert: Auf dem Gelände der ehemaligen Schleifmittelfabrik C.F. Schröder wird kein Einzelhandel angesiedelt. Dies teilte die Stadtverwaltung Hann. Münden am Freitag mit. Das Projekt würde die Altstadt als zentralen Versorgungsbereich gefährden, heißt es in der Mitteilung.

19.01.2018