Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs in Hann. Münden
Die Region Hann Münden

Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs in Hann. Münden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 04.09.2020
Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf, um in das Gebäude zu gelangen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hann. Münden

Die Polizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen eines Einbruchs in Hann. Münden. Bisher unbekannte Täter sollen zwischen Donnerstagnachmittag, 27. August, und Montagmorgen, 31. August, in ein Einfamilienhaus am Vogelbrunnenweg eingedrungen sein.

Wie die Polizei mitteilte, hebelten die unbekannten Täter ein Fenster auf, um ins Innere des Gebäudes zu gelangen. Der Tatzeitraum kann auf die Zeit zwischen Donnerstag gegen 13.30 Uhr und Montagmorgen, 9.45 Uhr, eingegrenzt werden. „Was genau aus dem Haus gestohlen wurde, ist momentan noch unklar“, erklärte ein Sprecher. Auch die Schadenshöhe ist zurzeit unbekannt.

Anzeige

Anhand des aufgefundenen Diebesgutes, welches die Täter scheinbar auf der Flucht verloren haben, gehen die Ermittler davon aus, dass die unbekannten Einbrecher vom Tatort zu Fuß über den Vogelbrunnenweg zum Parkplatz Steinbachweg geflohen und von dort vermutlich mit einem Auto davongefahren sind.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen sowie verdächtigen Personen und Fahrzeugen im Bereich Vogelbrunnenweg und den dortigen Nebenstraßen, insbesondere dem Steinbachweg, werden von der Polizei in Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 entgegengenommen

Von Nadine Eckermann