Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden SPD Hann. Münden feiert 150-Jähriges
Die Region Hann Münden SPD Hann. Münden feiert 150-Jähriges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 11.08.2019
Stephan Weil (SPD) Quelle: dpa
Anzeige
Hann. Münden

Der Hann. Mündener Ortsverein der SPD feiert am Sonnabend, 17. August sein 150-jähriges Bestehen. Auf der Gästeliste stehen Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann.

„Wenn Sie sich mit uns verbunden fühlen, dann feiern Sie mit“, so schreibt die Ortsvereinsvorsitzende Gudrun Surup in Ihrer Einladung. Dabei planen die Hann. Mündener zwei Veranstaltungen an diesem Tag. Um 12 Uhr beginnt ein historisch orientierter Spaziergang durch die Vergangenheit der SPD. Gemeinsam mit Weil geht es zunächst ins Museum der Arbeit, wo es inhaltlich um die Bedeutung des Arbeitergeschichtsvereins gehen soll.

Blick nach vorn und zurück

Von hier aus zieht die Truppe über die Lange Straße bis zum Kirchplatz. Ab 12.40 Uhr besucht der Ministerpräsident hier das Familienfest der AWO, wo er Grußworte zum hundertjährigen Bestehen der Organisation spricht. Es folgt eine Feierstunde im Ochsenkopf, Sydekumstraße. Hier spricht zunächst Oppermann über „150 Jahre SPD – eine Partei mit Zukunft“, bevor Stefan Schäfer den Blick zurück auf die Vergangenheit der SPD in Hann. Münden wirft.

Von Markus Scharf

Im Sommer sinkt der Wasserspiegel im Edersee und legt das Edersee-Atlantis frei – die Überreste alter Siedlungen. Durch neue Regelungen zur Wasserabgabe geschieht dies langsamer als in den Vorjahren sonst, darüber freuen sich Wassersportler.

10.08.2019
Hann Münden Kurioser Unfall in Hedemünden - Mann fährt mit Auto in die Werra

Kurioser Einsatz für die Polizei und die Feuerwehr in Hedemünden: Mitten in der Nacht zum Freitag fuhr ein 30-jähriger Mann mit seinem VW Touran in die Werra. Wie es dazu kam, ist bislang unklar.

09.08.2019
Hann Münden Wenn der Hormonspiegel steigt - Hirschbrunft im Tierpark Sababurg

Jedes Jahr ab etwa Mitte September ertönen in den deutschen Wäldern lautstarke Konzerte. Die Brunft der Hirsche ist ein spektakuläres Naturereignis, mitzuerleben im Tierpark Sababurg.

07.08.2019