Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Schwerer Unfall auf Autobahn 7 bei Lutterberg am Donnerstagmorgen
Die Region Hann Münden Schwerer Unfall auf Autobahn 7 bei Lutterberg am Donnerstagmorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 07.11.2019
Auf der Autobahn 7 ist es am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord gekommen. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Hann. Münden

Auf der Autobahn 7 hat sich am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord ereignet. Daran waren nach ersten Erkenntnissen der Polizei in Kassel drei Lkw beteiligt sein. Mehrere Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber waren an der Unfallstelle eingesetzt. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Sie seien durch Rettungswagen zur Untersuchung in Krankenhäuser gebracht worden, so die Polizei weiter. Nähere Informationen zum genauen Unfallhergang liegen der Polizei noch nicht vor.

Die Autobahn war in Fahrtrichtung Kassel für rund zwei Stunden voll gesperrt. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Von mib

Der amerikanische Getränkekonzern fährt pünktlich zur Weihnachtszeit wieder seine schwersten Geschütze auf. Dieses Jahr rollen drei Weihnachtstrucks in Hann. Münden ein – und bringen Geschenke.

06.11.2019

Über vier Meter groß und fast 300 Kilo schwer ist dieser ungewöhnliche Sperrmüll, der in Hedemünden am Straßenrand aufgetaucht ist: Unbekannte haben dort eine komplette Filteranlage illegal am Straßenrand entsorgt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

06.11.2019

Zu einem Schwelbrand in einer Kindertagesstätte in Hann. Münden rückte am Dienstagmorgen die Feuerwehr aus. Zum Trost für die Kinder hatten die Feuerwehrleute 100 Teddybären dabei.

05.11.2019