Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Stau nach Unfall auf der A7 bei Hedemünden
Die Region Hann Münden Stau nach Unfall auf der A7 bei Hedemünden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 29.11.2019
Stau nach Unfall auf der A7 Quelle: dpa
Anzeige
Hedemünden

Nach einem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Staufenberg und Hedemünden am Freitagnachmittag war die Fahrbahn in Richtung Norden zeitweise voll gesperrt. Inzwischen sind nach Angaben der Polizei zwei Fahrstreifen wieder freigegeben. Der Verkehr staut sich auf etwa sieben Kilometern Länge.

Drei Fahrzeuge sollen an dem Unfall beteiligt sein. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Einzelheiten zum Unfallhergang sind noch nicht bekannt. Derzeit sei ein Abschleppunternehmen vor Ort.

Von vsz

Unfall beim Abbiegen: Ein Autofahrer hat in Hann. Hünden eine 26-Jährige angefahren, als sie mit dem Fahrrad an der Weserbrücke die Straße überquerte. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

29.11.2019

Die Zahl der Lutheraner im Kirchenkreis Münden sinkt. Die Gebäudeflächen müssen an den gesunkenen Bedarf angepasst werden. Damit hat sich der Kirchenkreistag befasst.

28.11.2019

Für jeden der 140 Teilnehmer der Regatta haben Mitglieder des Mündener Rudervereins jetzt einen Baum im Stadtwald gepflanzt. In den nächsten Jahren sollen weitere hinzukommen.

27.11.2019