Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Unbekannte beschädigen in Hann. Münden Autos und Brückengeländer
Die Region Hann Münden Unbekannte beschädigen in Hann. Münden Autos und Brückengeländer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 27.06.2019
Die Polizei sucht nach Unbekannten, die in Hann. Münden Autos und ein Brückengeländer beschädigt haben. Quelle: dpa
Hann. Münden

Unbekannte haben im Sichelnsteiner Weg einen schwarzen Toyota Corolla beschädigt, indem sie den linken Außenspiegel vermutlich abgetreten und die Fahrertür zerkratzt haben. In der Straße Vogelsang entwendeten sie das vordere Kennzeichen eines schwarzen Fiat Stilo, wobei auch die Kennzeichenhalterung in Mitleidenschaft gezogen wurde. Beide Fahrzeuge waren jeweils ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellt worden.

Weiterhin haben die Randalierer ein Brückengeländer der Fußgängerbrücke im Amselpfad, die über den Eselsbach führt, herausgerissen und in den darunter befindlichen Bachlauf geworfen. Die Brücke musste für den Personenverkehr gesperrt werden. Der Bauhof wurde informiert und mit der Instandsetzung beauftragt.

Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeikommissariat Hann. Münden unter Telefon 05541/951-0.

Von Kathrin Lienig

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schatzsuche im Sandberg, Löschversuche mit der Handspritze, Popcornkanone, Tombolagewinne: Die Besucher des Sommerfestes am 6. Juli in Hann. Münden dürfen sich auf eine große Familienparty freuen.

27.06.2019

Die Stadt Witzenhausen plant die Errichtung von vier bis fünf Großwindkraftanlagen mit einer Gesamthöhe von rund 245 Metern. Die Stromableitung und die Verkehrsanbindung sollen durch den Erholungsraum von Hann. Münden führen.

27.06.2019

Die Heinz Sielmann Stiftung und der Verein Europapark Deutschland suchen den schönsten Bach oder Fluss in den nationalen Naturlandschaften. Der Naturpark Münden stellt sich dem Wettbewerb.

25.06.2019