Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Unbekannter wirft Schaufenster mit einer Fußplatte ein und flüchtet
Die Region Hann Münden Unbekannter wirft Schaufenster mit einer Fußplatte ein und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 03.06.2020
17.04.2020, Sachsen, Dresden: Ein Polizeiauto fährt am Altmarkt zu einem Einsatz. Zur Eindämmung des Coronavirus verbietet Sachsen nun alle Ansammlungen ab drei Personen in der Öffentlichkeit. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d
Anzeige
Hann. Münden

In der Nacht zu Pfingstsonntag hat ein Unbekannter eine 25 Kilogramm schwere Fußplatte – vermutlich gehörte sie zu einem Verkehrsschild an der Speckstraße – gegen die Schaufensterscheibe eines Lokals an der Langen Straße geworfen und diese beschädigt, teilt die Polizei mit. Der entstandene Schaden betrage vermutlich rund 2000 Euro. Der Täter sei nicht in die Räumlichkeiten eingestiegen.

Ein in unmittelbarer Nähe schlafender Hotelgast habe eigenen Angaben zufolge zwischen 0 Uhr und 0.30 Uhr einen lauten Knall sowie das Zersplittern von Glas gehört. Vom Täter fehle jedoch bislang jede Spur.

Anzeige

Zeugen gesucht

Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Polizei Hann. Münden unter Telefon055 41 / 95 10 entgegen.

Von Lea Lang