Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Lastwagen erfasst 78-Jährigen und verletzt ihn schwer
Die Region Hann Münden Lastwagen erfasst 78-Jährigen und verletzt ihn schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:32 15.05.2019
Mit schweren Verletzungen ist ein 78-Jähriger in die Uniklinik Göttingen gebracht worden. Er war von einem Lastwagen erfasst worden. Quelle: dpa
Anzeige
Hann. Münden

Schwere Verletzungen hat ein 78 Jahre alte Fußgänger am Dienstag in Hann. Münden erlitten. Er sei beim Überqueren einer Fußgängerampel von einem Lastwagen erfasst worden, teilt die Polizei mit.

Der Mann habe gegen 15.20 Uhr die Einmündung der Bundesstraße 80 an der Weserbrücke überquert, als der Lastwagen ihn erfasste. Wie es dazu kommen konnte, ist laut Polizei unklar. Die Ampel für den Lastwagenfahrer, der aus Richtung Steinweg kam und an der Kreuzung nach links auf die Weserbrücke abbiegen wollte, soll grün gewesen sein.

Anzeige

Bei dem Zusammenstoß sei der 78-Jährige aus dem Schwalm-Eder-Kreis (Hessen) schwer am Arm verletzt worden. Ein Rettungswagen transportierte ihn nach Angaben der Polizei in die Universitätsklinik in Göttingen. Der 48 Jahre alte LKW-Fahrer aus dem Kreis Kassel blieb laut Polizei unverletzt. Die Begleiter des 78-Jährigen, seine Ehefrau und ein weiteres Ehepaar, erlitten einen Schock und wurden vorsorglich medizinisch betreut.

Weitere Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05541/9510 bei der Polizei Hann. Münden zu melden.

Von vsz

Anzeige